zu Ihrem Outfit nicht nur verschönern Sie, sondern auch Glück gebracht, wählen Sie Kleidung, die sich auf den Geschmack des Besitzers des kommenden Jahres.Zum Beispiel, nach dem chinesischen Horoskop, 2013 wird das Jahr der Schlange sein.Das Element - Metall.Dies bedeutet, dass Silvester ist am besten, weißen oder gelben Outfit tragen.Anzug und Dinge Champagner Farbe Elfenbein.Dekorationen müssen aus Natursteinen werden.


Optionen für jeden Urlaub wird eine kleine schwarze Kleid zu sein.Discreet und schön zugleich, es ist perfekt für jede Party.Eine hellere Liebhaber können es mit einem tollen Kleidchen zu ersetzen - eine beliebte Neuheit dieser Saison.Hergestellt aus spektakulären fließenden Stoffen, mit Strass oder Pailletten verziert, diese Kleider aussehen elegant, aber nicht pompös.


Wählen Outfit hellen Farben - rot, blau, grün.Feminine Kleider saftigen Nuancen wieder populär geworden, also warum nicht nutzen.Alle Augen sind auf Silvesterparty auf Sie gerichtet sein.


New Year - Zeit für Wunder.Vielleicht werden Sie ein Märchen oder eine Prinzessin aus einem Märchen zu werden.Öffnen Sie die Brust gehegten Großmutter und versuchen auf alten Kleid.Auf der Suche nach einem interessanten Outfit kann auch einen Besuch abstatten, um aus zweiter Hand.Wenn Sie die Feiertage mit Freunden zu feiern, machen eine improvisierte Karneval ist eine ausgezeichnete Wahl.


Achten Sie besonders auf Schuhe, in dem Sie das neue Jahr feiern.Es sollte nicht nur passt das Kleid, sondern auch bequem sein.Es ist unwahrscheinlich, dass Sie auf der Couch sitzen die ganze Nacht - Sie tanzen, spielen, Bewegungsspiele und Spaß haben möchten.Kümmern Sie sich um diese im Voraus - nicht den Vorzug geben, einem brandneuen High Heels und eine bewährte bequeme Schuhe.


sorgfältig ausgewählte Accessoires, die Ihren Look zu vervollständigen.Wenn Sie noch kein Kleid nach dem Geschmack Charakter des Jahres nahm, um ihm zu gefallen - tragen einen Schal oder Gürtel um seine Lieblingsfarbe kleiden.In der Silvesternacht ist es wünschenswert, den Vorzug zu Schmuck aus Silber, Gold und Edelsteinen, nicht einer beliebten Schmuck aus zu geben.